Herzlich Willkommen

beim Waldorfkindergarten Zwergenland e.V. in Wildeshausen

In unserem Zwergenland fühlen sich Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren "Zuhause". Die Kleinsten sind in der Kinderkrippe Wichtelstube oder der Eltern-Kind-Gruppe gut aufgehoben. Unser Zwergenkreis betreut Kinder ab 2 bis 3,5 Jahren. Unser Kindergarten ist in zwei Gruppen geteilt, die Vormittagsgruppe mit einem Spätdienstangebot und die Ganztagsgruppe.

Unser Zwergenland arbeitet nach den Grundsätzen der Waldorfpädagogik. Diese wurde von Rudolf Steiner begründet und von ihm aus genauer Beobachtung und Erforschung des Wesens des Kindes entwickelt. Die Waldorfpädagogik hat einen ganzheitlichen Anspruch. Körper, Seele und Geist werden in der Arbeit möglichst gleichermaßen angesprochen. Die Kinder werden, unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Lebensstufen innerhalb der Entwicklung, an das unmittelbare, tätige Leben herangeführt.


Das Zwergenland ist nicht konfessionell gebunden.

Aktuelles aus dem Zwergenland

Am 25. OKTOBER 2017 - Vortrag zum Thema "Warum Kinder nicht zuhören" von der Sozialpädagogin Monika Kiel-Hinrichsen, 20 Uhr im Kindergarten, kostenfrei, Spende erfreulich

 

Sie möchten uns und unser Zwergenland kennenlernen? Gerne stehen wir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns unter der Telefonnummer 04431 / 74344 oder nehmen Sie über das Kontaktformular Kontakt mit uns auf. 

Bilder vom letzten Basar








Waldorfkindergarten „Zwergenland“
An der Doppheide 4
27793 Wildeshausen

Tel.: 04431 / 7 43 44
Fax: 04431 / 70 75 98